Wo zahle ich wie viel?

Schön wohnen ohne ganz schön zu zahlen? Die Höhe des Gemeinde-Steuerfusses ist bei der Wahl des neuen Wohnorts oft der ausschlaggebende Faktor. Vergleichen Sie mit Hilfe unserer Berechnungsmodule sowie anhand unserer Checkliste die aktuellen Zahlen und verschaffen Sie sich via unsere Toplinks einen noch besseren Überblick.

Steuern sparen heisst Steuern planen. Gerade in Steuerangelegenheiten ist eine langfristige Planung Geld wert, denn allein durch geschickte Steuerplanung lässt sich im Laufe der Jahre ein kleines Vermögen sparen. Sei es beim Kauf oder der Renovation Ihres Hauses, durch Optimierung Ihres Wertschriftendepots oder im Rahmen Ihrer persönlichen Vorsorge.

Direktvergleich

Für zwei verschiedene Wohngemeinden in der ganzen Schweiz erhalten Sie einen konkreten Steuervergleich. Sie können auch eine Steuerberechnung für eine einzelne Schweizer Wohngemeinde erstellen. Für beide Berechnungen ist die Eingabe Ihres steuerbaren Einkommens und Vermögens die Grundlage.

Checkliste

Auf der Website des Statistischen Amtes des Kantons Aargau finden Sie alle Aargauer Gemeinden samt ihren aktuellen Steuerfüssen alphabetisch geordnet: www.ag.ch

Aargau
Bund
Andere Kantone
Weitere Anbieter
Fachzeitschriften

Neueste Immobilien

Immobilie aus Baden
Miete: CHF 2'400.00
Immobilie aus Berikon
Miete: CHF 900.00
Immobilie aus Brugg AG
Miete: CHF 2'400.00