Tipps zur Eigenheimfinanzierung

Auf dem Weg zum Eigenheim ist die Finanzierungsfrage in der Regel eine der grössten Hürden.

In dieser Rubrik erhalten Sie Tipps, Hinweise und Vorschläge, wie diese zu nehmen ist. Neben wertvollen Ratschlägen zum Vorgehen in Sachen Eigenheimfinanzierung haben Sie die Möglichkeit, mit Fachleuten Kontakt aufzunehmen.

Kompetent und erfahren: Die Kundenberater der Aargauischen Kantonalbank stehen Ihnen zur Ermittlung der für sie am besten geeigneten Finanzierungsvariante jederzeit zur Verfügung.


Finanzierung

  • Ist es Ihr Traum, in den eigenen vier Wänden zu Hause zu sein?
  • Sind Sie auf der Suche nach einem Ihnen zusagenden Objekt?
  • Möchten Sie wissen, ob der Erwerb eines Eigenheimes für Sie in Frage kommt?
  • Haben Sie bereits ein Haus oder eine Wohnung gefunden, welches Ihnen gefällt und möchten jetzt wissen, welche Finanzierungsmöglichkeiten für Sie in Frage kommen?
  • Oder beabsichtigen Sie, selbst ein Haus zu bauen?

Die Aargauische Kantonalbank bietet Ihnen eine individuelle Beratung sowie verschiedene attraktive Finanzierungsmodelle an. Egal ob Sie den Zinssatz für Ihre Hypothek fixieren oder weiterhin flexibel bleiben wollen; die vielfältige Hypothekenpalette der Aargauischen Kantonalbank deckt bestimmt Ihre persönlichen Bedürfnisse!

Mit dem neuen Online-Hypothekarrechner können Sie die zu erwartenden Kosten und die Finanzierungsdetails bequem berechnen lassen.

Eine persönliche Beratung zu den Themen Versicherungen, Steuern und Finanzplanung gibt Ihnen Aufschluss über die wichtigsten Themen, welche bei einem Hauskauf nebst der Finanzierungsfrage berücksichtigt werden sollten.

Zur Abklärung, was für Sie geeignet ist, stehen Ihnen die Kundenberater/Kundenberaterinnen der Aargauischen Kantonalbank in einem weitverzweigten Netz von Bankstellen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Steueroptmierung

Bei der sogenannten indirekten Rückzahlung von Hypotheken wird der abzahlbare Betrag nicht auf der Hypothek in Abzug gebracht, sondern auf einem separaten 3.-Säule Konto angesammelt. Daraus resultieren folgende steuerlichen Konsequenzen:

1. Die Schuldzinsen, welche vom steuerbaren Einkommen abzugsfähig sind, werden nicht durch eine stetig kleiner werdende Hypothek verringert.

2. Einzahlungen zugunsten der 3. Säule-Konti sind frei von Vermögens- und Einkommenssteuern. Im Zusammenhang mit einem «Sparen 3»-Konto der Aargauischen Kantonalbank lässt sich diese Sparform bequem mit der Möglichkeit zum Wertschriftensparen kombinieren.

Eine persönliche Beratung zum Thema Steuern gibt Ihnen Aufschluss über Ihre persönlichen Optimierungsmöglichkeiten

Weitere Informationen bietet Ihnen die entsprechende Seite der Aargauischen Kantonalbank. Überprüfen Sie in diesem Zusammenhang auch gleich Ihre möglichen Steuerersparnisse mit dem dort verknüpften Steuerrechner.

Beratungsgespräch

Um Sie individuell beraten zu können, möchte Sie das Finanzierungsinstitut näher kennenlernen. Für eine problemlose Verarbeitung, können Sie folgende Unterlagen als Gesprächsbasis mit zur Beratung nehmen:

Persönliche Unterlagen

  • Pass/ID
  • Lohnausweis
  • Betreibungsauskunft
  • Steuererklärung
  • Geschäftsabschlüsse der letzten 3 Jahre (falls selbständig erwerbend)
Liegenschaftsunterlagen
  • Baupläne
  • Aktueller Grundbuchauszug oder Kaufvertrag mit Grundstückbeschrieb und Grundpfandrechten
  • Situations- oder Katasterplan
  • Baurechtsvertrag (falls im Baurecht)
  • Gebäudeversicherungpolice
Speziell bei Stockwerkeigentum
  • Berechnung Nettowohnfläche
  • Begründungsurkunde von Stockwerkeigentum
  • Stockwerkeigentümerreglement
Zusätzlich für Baukredit
  • Kostenvoranschlag
  • Kubische Berechnung
  • Baubeschrieb
  • Steigende Gebäudeversicherungs-Police
  • Handwerkerverzeichnis
  • Baubewilligung

Neueste Immobilien

Immobilie aus Erschwil
Kauf: CHF 950'000.00
Immobilie aus Lengnau AG
Miete: CHF 1'800.00
Immobilie aus Büren SO
Miete: CHF 1'350.00